Eine gepresste rosafarbene und durchscheinende Mohnblume

Erwin Tinhof füllt Lagen-Neuburger

Sortenrarität Neuburger von der Golden Erd am Leithaberg
Bio-Winzer Erwin Tinhof kultiviert seit vielen Jahren die rar gewordene Rebsorte Neuburger am Leithaberg im Burgenland. Erstmals füllt er Neuburger auch als reinsortigen Leithaberg DAC und mit Lagenbezeichnung.
Wien, am 3. Juli 2017

Download der Presseinformation, ab Seite 2 Weinbeschreibungen, Daten & Fakten
Download der Pressemappe als Pdf
Weitere Fotos unter diesem Link

Für Fotodownload erst auf das gewünschte Bild und dann auf den gelben Download-Button klicken.

pa_tinhof_neuburger_3_papa_tinhof_neuburger_3_pa
pa_tinhof_neuburger_3_papa_tinhof_neuburger_3_pa


»Neuburger ist ein Wein für Individualisten. Auf diese Sorte muss man sich als Genießer und Winzer einlassen, was ich mit großer Begeisterung tue. Und ein großes Plus dieser Rebsorte liegt im Weingarten: ihre hohe Resistenz gegen Trockenheit. Im Zeichen des Klimawandels ein Geschenk!«

Winzer Erwin Tinhof nimmt sich dieser selten gewordenen österreichischen Rebsorte seit vielen Jahren voller Leidenschaft an. Knapp drei Hektar Rebfläche im burgenländischen Eisenstadt widmet der Bio-Winzer dem Neuburger, der auf den kalkhaltigen Böden des Leithabergs besonders gut gedeiht und eine intensive vom Boden geprägte Aromatik entwickelt. Er vinifiziert ihn gleich in drei verschiedenen Ausprägungen, einen davon erstmals mit Lagenbezeichnung von der Ried Golden Erd mit zum Teil sehr kalkreicher Braunerde und grobem Leithakalkschotter. Als einer der wenigen Winzer füllt Erwin Tinhof auch einen reinsortigen Leithaberg DAC vom Neuburger. Mit seiner Neuburger-Offensive möchte er dieser besonderen Rebsorte auch über die Grenzen hinaus einen größeren Stellenwert einräumen.

Das Weingut. Die Familie Tinhof bewirtschaftet seit elf Generationen Weingärten am Leithaberg bei Eisenstadt. Erwin Tinhof führt das heute 15 Hektar große Weingut seit 1990 und konzentriert sich seit jeher auf die heimischen Rebsorten Neuburger, Weißburgunder, Blaufränkisch und St. Laurent. Entscheidend für seine Entwicklung als Winzer war nach seinem Studium an den Universitäten für Bodenkultur in Wien und Montpellier ein Praktikum am Weingut Mas de Daumas Gassac im Languedoc, wo der Fokus schon damals auf autochthonen Rebsorten und biologischer Landwirtschaft lag. Speziell mit seinen Weißweinen erregt Tinhof auch international große Aufmerksamkeit. 2012 wurde das Weingut biologisch zertifiziert.

Ab Seite 2 Daten & Fakten zum Weingut und die Neuburger-Weinbeschreibungen & Ab-Hof-Preise.

Im Anhang druckfähige Fotos © DER PAUL. Wir danken für Ihre Berichterstattung.

..........................................................................................................

WEINGUT ERWIN TINHOF
Eisenstädter Straße 10, 7061 Trausdorf
Tel.: +43 2682 62648, Fax: +43 2682 62648-4
E-Mail: wein@tinhof.at, www.tinhof.at

Kostflaschen können Sie gerne unter office@havel-petz.at anfordern

..........................................................................................................

Rückfragehinweis: Sylvia Petz, havel & petz
Fillgradergasse 15/11, 1060 Wien, E-Mail, Tel. +43 699 1100 8040, skype: sylvia.petz

Bookmark and Share

ruth havel & sylvia petz
fillgradergasse 15/11
1060 wien

t +43 (1) 913 42 74
f +43 (1) 581 13 50
office@havel-petz.at
www.havel-petz.at