Eine gepresste rosafarbene und durchscheinende Mohnblume

Hotel Rathaus & Scandinavian Design House

Exklusives Schlafvergnügen in Wien
Das Familienhotel Rathaus Wein & Design kooperiert mit dem Scandinavian Design House Vienna und bietet seinen Gästen in der jüngst adaptierten Junior Suite einen ganz besonders luxuriösen Service.
Wien, am 6. März 2018

Download der Presseinformation
Weitere FOTOS unter diesem Link

pa_hotel-rathaus_sdhpa_hotel-rathaus_sdh
pa_hotel-rathaus_sdhpa_hotel-rathaus_sdh

Handwerklich hergestellte Original-Möbel berühmter skandinavischer Designer wie Montana, &tradition, Swedese, Skagerak, Carl Hansen und Vipp sowie ein exklusives Bett der schwedischen Manufaktur Hästens machen aus dem »Reisetbauer-Zimmer« im Wiener Hotel Rathaus Wein & Design die neue Scandinavian Junior Suite, eine Kooperation des Hotels mit dem Scandinavian Design House Vienna. Das Hästens-Bett sorgt für den »besten Schlafkomfort der Welt« und ist aus 100 % Naturmaterialien handgefertigt. Das Besondere an der Zusammenarbeit: Kunden des Scandinavian Design House Vienna können ab sofort eine Nacht zum Sonderpreis in der Junior Suite probeschlafen und werden beim Kauf eines Hästens-Bettes darauf eingeladen. So wie das Bett können im Übrigen auch alle anderen Möbel des Zimmers erworben werden. »Bei unseren Gästen kommt die Scandinavian Junior Suite unglaublich gut an, das klare nördliche Design entspricht dem aktuellen Trend. Von der Nacht im Hästens-Bett sind überhaupt alle hellauf begeistert, ich eingeschlossen«, so Direktorin Andrea Amann, die das Wein-Boutiquehotel seit Anfang Februar führt. Näheres zur Junior Suite erfährt man unter www.hotel-rathaus-wien.at.

Unter neuer Führung. Die Vorarlbergerin Andrea Amann hat im Jänner 2018 Hoteldirektor Conrad Schröpel abgelöst, der nach zehn Jahren in dieser Position eine neue Aufgabe in Deutschland gefunden hat. Die Hotelmanagerin mit über zwanzig Jahren Branchenerfahrung leitete zuvor magdas HOTEL in Wien und das Kunsthotel Hirschen in Schwarzenberg in Vorarlberg. Sie studierte berufsbegleitend an der Wirtschaftsuniversität Wien Werbung und Verkauf und ist ausgebildeter systemischer Coach. Ihre Lebensphilosophie lautet »Bewährtes ehren und wertschätzen und gleichzeitig offen sein für Neues!« Sie möchte ihre Gäste überraschen, immer wieder begeistern und das vinophile Konzept mit Weinverkostungen und Kunst neu beleben. Das hervorragende Frühstück, das unter Wienern mit seinen regionalen Bio-Köstlichkeiten und dem außergewöhnlichen Käseangebot seit Jahren als Geheimtipp gilt, soll noch attraktiver auch für Nicht-Hotelgäste werden.

Der Juniorchef. Der Sohn der Eigentümerfamilie Christopher Fleischhaker arbeitete nach erfolgreichem Abschluss der Gastgewerbeschule Kleßheim in verschiedenen privat geführten Vier- und Fünf-Sterne-Hotels und studierte berufsbegleitend an der ÖHV-Unternehmer-Akademie. Er steht Andrea Amann bis Ende März unterstützend zur Seite.

Das Hotel Rathaus Wein & Design. Seit 2004 gibt es das Boutiquehotel in Wien Josefstadt. Die Eigentümer Petra und Klaus Fleischhaker, leidenschaftliche Salzburger Gastronomen und Genussmenschen, betreiben in Salzburg auch das Hotel Rosenvilla www.rosenvilla.com und das Café Glüxfall www.gluexfall.at. Ihre Wiener Dependance ist dem Wein gewidmet und demzufolge ein Hotspot für reisende Weinliebhaber. Die 39 Zimmer stehen jeweils im Zeichen eines österreichischen Winzers, in der eleganten Weinbar werden über 360 österreichische Spitzenweine angeboten, Zimmerpackages runden das Angebot ab.

Das Scandinavian Design House Vienna. Michael C. Frost, Gründer und Inhaber des seit 2004 bestehenden Geschäfts am Rudolfsplatz, ist dänischer Landsmann und seit mehr als 20 Jahren für den skandinavischen Möbelhandel unterwegs. Das umfangreiche Angebot umfasst hochwertige Wohnmöbel, Betten, Lampen, Textilien und Wohnaccessoires von renommierten Designern und namhaften Herstellern Skandinaviens wie Aalto, Ittala, Arne Jacobsen, Swedese, &tradition, Montana, Skagerak, Gubi, Vipp und Marimekko.

Hästens’ Betten. Die schwedische Bettenmanufaktur Hästens gilt als Pionier der Schlafkultur und perfektioniert seit 1852 den Schlafkomfort mit handgearbeiteten Betten aus besten reinen Naturmaterialien. Jedes Bett wird von erfahrenen Handwerkern am Stammsitz in Köping, Schweden, nach Maß gefertigt. Das inhabergeführte Unternehmen entwickelte sich von einem kleinen Familienbetrieb zu einer globalen Marke für Premium-Betten. Als königlicher Hoflieferant in Schweden ist Hästens darüber hinaus mit mehr als 270 Partnern in 38 Ländern in Europa, Asien und Amerika vertreten.

..........................................................................................................

Hotel Rathaus Wein & Design
Lange Gasse 13, 1080 Wien
Tel. +43 1 400 11 22, E-Mail office@hotel-rathaus-wien.at
www.hotel-rathaus-wien.at
Direktorin: Andrea Amannn, E-Mail direktion@hotel-rathaus-wien.at
Scandinvian Junior Suite mit Hästens-Bett: Preis pro Nacht ab € 150

Scandinavian Design House Vienna
Rudolfsplatz 13A, 1010 Wien
Tel: +43 1 533 23 62, E-Mail: office@scandinaviandesignhouse.at
www.scandinaviandesignhouse.at

..........................................................................................................

Im Anhang druckfähige Fotos © siehe Credits. Wir danken für Ihre Berichterstattung.

Rückfragehinweis:
Sylvia Petz, havel & petz
Fillgradergasse 15/11, 1060 Wien, E-Mail, Tel. +43 699 1100 8040, skype sylvia.petz

Bookmark and Share

ruth havel & sylvia petz
fillgradergasse 15/11
1060 wien

t +43 (1) 913 42 74
f +43 (1) 581 13 50
office@havel-petz.at
www.havel-petz.at