Schneeglöckchen auf einem Waldboden

Bassena - unser Blog

Wir kommunizieren I Wir positionieren I Wir beraten & begleiten

Oster-Striezel-Backen-Generalprobe bestanden Sonntag 2014-04-06
Es war, wie so oft: Auch wenn's spannend ist, Zeit zum Tratschen bleibt meistens. So auch beim großartigen Brotback-Seminar mit Roswitha Huber am zweiten Tag des Food-Symposiums »Anständig essen« in Bad Hofgastein (die Kollegin hat berichtet). Aber wir haben immerhin zum Thema »Backen« getratscht.
Kinderhände, die Teig machen 
Während wir also an Roswitha Hubers Lippen hingen, erzählte Barbara van Melle von ihrem unschlagbar guten Striezelrezept. Freundlicherweise schickte sie es nach dem Wochenende gleich aus und freut sich als edle Rezeptlieferantin sogar, wenn wir es weiter teilen. Was ich hiermit tu.
80 g Dotter (ca. vier Stück), 110 g Kristallzucker, 10 g Salz, 20 g Rum, 10 g Vanillezucker und die abgeriebene Schale einer Zitrone verrühren. 110 g Butter schmelzen und mit der Dottermasse vermischen. 60 g Germ in 320 g lauwarmer Milch auflösen und ebenfalls in die Masse geben. Dann mit 750 g glattem Mehl verkneten.

Um die Hälfte gehen lassen. Flechten, noch einmal gehen lassen, mit Ei und eventuell Hagelzucker bestreuen. Oder wie in unserem Fall die Kinderseite mit buntem Streusel. Bei 180 Grad 35 Minuten backen.

Fazit: Das Rezept ist fantastisch und mein Sohn ein großartiger Striezelbäcker!

Generalprobe bestanden, Ostern kann kommen!

Ruth


Zurück zur Listenausgabe


ruth havel & sylvia petz
fillgradergasse 15/11
1060 wien

t +43 1 913 42 74
f +43 1 581 13 50
office@havel-petz.at
www.havel-petz.at

Datenschutz & Cookies



* Wir kommunizieren und bringen Sie in die Medien!

* Wir positionieren Ihr Unternehmen und bringen Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt!

* Wir beraten und begleiten Sie und Ihr Team für ein nachhaltiges Unternehmertum!

MEHR unter diesem LINK.